Autoren

Claudia Friedrich, Mag. Dr. phil., ist Historikerin und Dipl. Kommunikationskauffrau. Ihr wissenschaftlicher Fokus richtet sich auf Stadtforschung und Werbegeschichte. Beruflich ist sie als Marketingverantwortliche eines steirischen Software-Unternehmens tätig.

 

Claudia Petru, ist leitende Diätologin an der Beratungstelle der Österreichsichen Krebshilfe Steiermark in Graz

 

Edgar Petru, Univ.Prof. Dr.med., ist Leiter der Chemotherapieambulanz an der medizinischen Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Graz und Vorstandsmitglied der Österreichsichen Krebshilfe Steiermark

 

Elisabeth Riebenbauer, Mag. Dr., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wirtschaftspädagogik an der Karl-Franzens-Universität Graz. Sie leitet seit Jahren zwei universitäre Übungsfirmen und ist als Lektorin für betriebliches Rechnungswesen tätig.

 

Eva Klein, Mag., ist Kunsthistorikerin und Designerin. Sie arbeitet als Kommunikationsdesignerin, ist am Institut für Kunstgeschichte an der Karl-Franzens-Universität in Forschung und Lehre tätig und leitet den Bereich der Moderne in der Forschungsstelle Kunstgeschichte Steiermark. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen neben der Modernen Kunst in der Designgeschichte sowie -theorie und der Werbegeschichte.

 

Johann Klocker, Dr.med. Dr. phil., Internist und Psychotherapeut, Additivfacharzt für Hämatoonkologie, Dozent mit Lehrauftrag an der Universität St. Gallen/Schweiz, Leiter der interdisziplinären onkologischen Ambulanz und Bettenstation am Landeskrankenhaus Klagenfurt

 

Peter Slepcevic, Mag. Dr., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftspädagogik an der Karl-Franzens-Universität Graz. Seine Forschungsfelder liegen in der Unternehmensentwicklung und der interdisziplinären Wirtschaftspädagogik.

 

Ursula Klocker Kaiser, Oberärztin Dr.med., ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutin am Zentrum für seelische Gesundheit des Landeskrankenhauses Klagenfurt