Austria Antiqua 4

Die Trierer schwarz engobierte Ware und ihre Imitationen in Noricum und Pannonien.

 

austria antiqua 4

Herausgeber:

Peter Scherrer

 Info:

Das vorliegende Buch untersucht und analysiert eine wenig bekannte aber umso schönere Keramikgattung in den Donauprovinzen Noricum und Pannonien.

ISBN:
978-3-902666-30-7
Auflage:
1. Auflage, 11/2013
Preis:
49,90 €

 

Die schwarz engobierte Ware war das geografisch meist verbreitete Produkt der Trierer Töpferei. Eine besondere Gruppe dieser Ware wurde mit weißer Barbotine und Farbe aufgemalten Motiven und mit einem kurzen Spruch verziert, der zum Genuss des Lebens und des Weins aufforderte.
Sowohl die einfache, undekorierte Trierer Ware als auch die Spruchbecher gelangten durch organisierten Handel nach Noricum und Pannonien, wo sie vor allem entlang der Donau in größerer Menge verkauft wurden. Der Handel endete jedoch um 260 n. Chr. wegen der politischen und wirtschaftlichen Krisen sowie Einfällen der Barbaren.